Parteiloser Bürgermeister in Werne darf bei der CDU keine eigene Meinung haben.

Man muss die CDU in Werne immer wieder loben für ihre demokratische Art.

Da wird ein parteiloser Bürgermeister nicht mehr unterstützt, da er eine eigene Meinung hat – den Artikel am besten selber lesen und der CDU die Demokratie erklären.

Im Artikel kommt auch das Lehrschwimmbecken vor; die Linke und die FDP haben gegen das Solebad gestimmt, also auch gegen die Schließung des Lehrschwimmbeckens; der CDU konnte es nicht schnell genug gehen, das dicht zu machen, aber man wird vergesslich je näher die Wahl kommt.

Das nennen wir doch Wendehalspolitik auf höchstem Niveau.

Den ganzen Bericht in der Tageszeitung „Ruhr Nachrichten“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.