Ralf Peter Schleweis stellt sich als Kandidat im Wahlbezirk 120 und Listenplatz 5 vor:

Name: Ralf Peter Schleweis
Alter: 47 Jahre
Beruf: selbstständiger Kaufmann
Geburtsort: Dortmund
 
 
Hobbys:
 
Meine Entspannung suche ich an meinem Gartenteich oder beim Angeln.
 
Nebenbei moderiere ich seit Jahren ein großes Teichforum.
 
Als aktives Mitglied in einem BVB-Fanclub versuche ich natürlich, jedes Heimspiel live zu erleben.
 
Politische Interessen:
 
Leider sehe ich gerade in der Jugend- und Sozialpolitik große Defizite in unserer Stadt. Hier braucht es Ideen, um Werne auch für Jugendliche interessant zu gestalten.
 
Auch betrachte die Entwicklung unserer Innenstadt mit Sorge.
Ohne vernünftige Konzepte wird es leider noch mehr Leerstände geben.
 
Ziel kann es daher nur sein, die Innenstadt so zu gestalten, dass die Bürger dort gerne einkaufen und auch die Solebadbesucher noch gerne eine Runde bummeln gehen.
Weiter wünsche ich mir mehr Mülleimer und Bänke in den Außenbereichen.
 
Außerdem sollte es möglich sein, den Hundebesitzern von ihren Steuern kostenlose und kompostierbare Hundekotbeutel zu stellen.
 
Sparen heißt für mich nicht, die Steuereinnahmen zu erhöhen, sparen heißt, nachzugucken, wo man die Ausgaben sinnvoll kürzen kann.
 
Auf bundespolitischer Ebene befürworte ich, dass Unternehmen hier getätigte Gewinne auch hier versteuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.